Urlaub im Allgäu

Allgäu – Urlaub in Ferienwohnung, Ferienhaus oder Hotel

Märchenschlösser, Naturschönheiten und Sport im Allgäu in Bayern

 

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im Allgäu

Im Allgäu gibt es viele Sehenswürdigkeiten, angefangen von Burgen, Schlössern bis hin zu vielen Naturlandschaften und traumhaften Städten.

Die bekannteste Sehenswürdigkeit im Allgäu dürfte das Schloss Neuschwanstein sein. Das Märchenschloss ist das meistbesuchte Bauwerk in Deutschland und steht auf einem Bergkegel. Ein kleiner Wanderweg kann von Besuchern genutzt werden, um zur Marienbrücke zu kommen. Vor dort genießen Sie einen traumhaften Blick auf das Schloss.

Auf jeden Fall kann man im Allgäu im Sommer wie im Winter einen tollen Urlaub verbringen. Besonders die relativ hohen Berge und der Hopfensee ziehen Urlauber in diese Region. Wer mehr das Stadtleben und historische Bauwerke und Sehenswürdigkeiten sucht, wird ebenfalls in vielen Orten und Städten fündig. Außerdem ist das Allgäu Deutschlands größtes Wintersportzentrum.

Auch Wellness wird im Allgäu in vielen Hotels angeboten. Es gibt sogar einige spezielle Wellnesshotels, wo Sie sich nach einem Ausflug oder einer Wanderung erholen können.

 

Übernachten im Allgäu

In allen Urlaubsorten und den Städten finden Sie zahlreiche Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Wer sich im Allgäu Urlaub so richtig verwöhnen lassen möchte, ist sicherlich besser im Hotel oder in einer familiengeführten Pension untergebracht. Wer lieber seinen Urlaub lieber völlig frei und individuell gestalten möchte, wählt besser eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus.

Zu den Unterkünften: Hotels & Ferienwohnungen im Allgäu

 

Wandern und Radfahren im Allgäu

Naturliebhaber kommen im Allgäu auf ihre Kosten. Es gibt es unzählige Wanderwege durch die wunderbare ursprüngliche Natur. Der Wasserfallweg ist beispielsweise sehr mystisch und dor wachsen auch viele wilde Kräuter.

Sie können während der Wanderung dem Rauschen des Falltobelbaches folgen und gelangen dann über die Mühlenbergstraße zum Wasserfall.

Neben den Wandern ist auch das Rad fahren hier hoch angesehen. Die Radwege sind alle gut beschildert und auf den Touren entdeckt man immer wieder kleine Seen, Dörfer und wunderschöne Naturlandschaften.

 

Freizeit & Sport für die ganze Familie

Besonders der Frühling und Herbst ist für Wanderfans eine ausgezeichnete Zeit die wunderschönen Farben und Formen der Natur zu genießen.

Aber auch weitere Betätigungsfelder bietet der Allgäu: Bergsteigen, Bergseen, wilde Schluchten und tosende Wasserfälle lassen jedes Naturfreunde-Herz höher schlagen.

Während die einen lieber eine Partie Golf spielen, können Kinder mit ihren Eltern in Kaufbeuren viele Geschichten erfahren, die kindgerecht erzählt werden. Dazu gibt es einen illustrierten Stadtführer, der die ganze Familie in eine andere Welt versetzt.

 

Im folgenden stellen wir Ihnen die schönsten Urlaubsorte und Städte im Allgäu vor:

 

Urlaub in Kempten

Die Stadt Kempten hat dem Besucher sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Im archäologischem Park Cambodunum können Sie viel über die Römer erfahren.

Die vielen Museen sind alle gut zu Fuß zu erreichen und geben einen Einblick in die Geschichte der Stadt. Zu den Museen zählen die Alpenländische Galerie, das Alpenmuseum, das Allgäu-Museum und das Zumsteinhaus mit dem Römischen Museum und dem Naturkunde-Museum.

Außerdem  gibt es eine Orangerie, die St.-Lorenz-Basilika, einem historischen Rathaus und ein Beginenhaus.

Jedes Jahr im August findet eine Regionalmesse mit Kultur- und Sporthöhepunkten namens Allgäuer Festwochen statt.

 

Urlaub in Immenstadt

In Immenstadt gibt es fünf Hausberge: Mittagberg, Immenstädter Horn, Steineberg, Gschwender Horn und der Stuiben.

Ebenfalls sehenswert sind die vielen Gotteshäuser, das Rathaus, das Stadtschloss, das Hornmannhaus und die Villa Edelweiß.

 

Urlaub in Rettenberg

Rettenberg wird auch als Brauereidorf, da dort mit der Brauerei Engelbräu und der Privatbrauerei Zötler zwei traditionelle Brauereien ansässig sind. Letztere veranstaltet zu Vollmond immer das Vollmondfest.

Im Mai findet in Rettenberg der Vorderburger Kräutermarkt statt.

 

Urlaub in Wertach

In Wertach gibt es das Heimatmuseum, das handwerkliche Geräte, Waffen ausstellt.

Außerdem gibt es eine Bergkäse-Sennerei, die einen Besuch wert ist. Aus Wertach  stammt der Weißlacher Käse, der erste patentierte Käse der Welt.

 

Urlaub in Nesselwang

In Nesselwang gibt es ein Skimuseum und ein Heimatmuseum.

Ebenso sehenswert ist die Wallfahrtskirche Maria Trost.

 

Urlaub in Pfronten

In Pfronten gibt es neben den vielen Kapellen und Kirchen das Heimatmuseum Pfronten, das eine heimatkundliche Ausstellung beherbergt. Werkzeuge und Hausrat aus dem 19./20. Jahrhundert werden ausgestellt.

Ebenso sehenswert ist das Kristallmuseum.

Die auf dem Berg Frankenstein gelegene Bergruine Falkenstein ist die höchstgelegene Bergruine Deutschlands.

Auch Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenstaufen sind von hier nicht mehr weit.

 

Urlaub in Lindau

In Lindau gibt es das Münster "Unserer Lieben Frauen und St. Stefan".

Neben altem und neuem Rathaus und der ehemaligen Stadtbefestigung gibt es Sehenswürdigkeiten wie den Mangenturm und den Diebsturm zu besichtigen.

Auch der Hafen mit seiner monumentalen Hafeneinfahrt sollte nicht ausgelassen werden.

 

Urlaub in Isny

Isny ist vor allem als heilklimatischer Luftkurort bekannt.

Neben vielen Toren, Türmen und Kirchen gibt es ein Wasserotmuseum in Isny. Hier wird die Feuerwehrgeschichte und eine komplett eingerichtete historische Schuhmacherwerkstatt und Türmerwohnung gezeigt.

 

Urlaub in Füssen

Neben der Staatsgalerie im Hohen Schloss bietet Füssen Sehenswürdigkeiten wie eine städtische Gemäldegalerie, ein Museum, das Kloster Sankt Mang, das Musiktheater, viele Kirchen und zahlreiche  Hotels und Ferienwohnungen.